09.10.2020

MODUL DMU – Digitale Medien im Unterricht (Tag 4 von 5)


Einstieg ins Thema (Mentimeter) / Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20

Diskussion Hattie-Studie (Erkenntnisse)

  • Smartphones (0.37) – positiver Effekt > wirkt wenig
  • Digitalisierung/Technologie – sehr unterschiedlich

Ausführliche Hattie-Ergebnisse: Hier anklicken (abgerufen am 9.10.2020) 

Sehr ausführliche Liste mit allen Effektstärken / auf Englisch: Hier klicken (abgerufen am 20.04.2021)

Faktoren aus den Meta-Studien von Hattie / Quelle: http://www.lernensichtbarmachen.ch /
Abgerufen am 9.10.2020 https://www.lernensichtbarmachen.ch/wp-content/uploads/2018/11/Faktorenliste_Mai-2018.pdf

Wichtige Erkenntnis: Der Einsatz von Computern und digitalen Tools inklusive Smartphones haben einen überraschenD kleinen einfluss auf guten resp. erfolgreichen Unterricht!

Lesehilfe: hellbau = wirkt gut, grün = wirkt wenig, rot = wirkt kaum
Auszug aus dem Bereich Unterricht (Implementation)

Faktoren aus den Meta-Studien von Hattie / Quelle: http://www.lernensichtbarmachen.ch /
Abgerufen am 9.10.2020 / https://www.lernensichtbarmachen.ch/wp-content/uploads/2018/11/Faktorenliste_Mai-2018.pdf

Lesehilfe: hellbau = wirkt gut, grün = wirkt wenig, rot = wirkt kaum
Auszug aus dem Bereich Unterricht (Lehrperson)

Faktoren aus den Meta-Studien von Hattie / Quelle: http://www.lernensichtbarmachen.ch /
Abgerufen am 9.10.2020 / https://www.lernensichtbarmachen.ch/wp-content/uploads/2018/11/Faktorenliste_Mai-2018.pdf

Spannend ist auch immer wieder die Erkenntnis, wie und wo die Lehrperson Einfluss auf den Unterricht hat (nach Hattie). So sind Sprach- und Fachkompetenzen nicht so effektvoll wie Klarheit, Glaubwürdigkeit und vor allem Leistungseinschätzungen durch die Lehrperson. Für mich ist eine positive Lehrer-Schüler-Beziehung ganz wichtig, was sich auch mit Hattie erklären lässt.

Stefan Köppli, 20. April 2021
Ausführliche Erklärung der Lehrer-Schüler-Beziehung / Quelle: https://web.fhnw.ch/plattformen/hattie-wiki/begriffe/Lehrer-Sch%C3%BCler-Beziehung (abgerufen am 20.04.2021)

https://web.fhnw.ch/plattformen/hattie-wiki/begriffe/Wiki


Anklicken! Projekt der FHNW (www.lernensichtbarmachen.ch)
https://web.fhnw.ch/plattformen/hattie-wiki/begriffe/Wiki

Quelle: Sacher 2009 / Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20

Auftrag:

Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20

Digitale Tools einsetzen unter Berücksichtigung des AVIVA-Modells:

AVIVA-Toolbox digital
Ankommen und einstimmenVorwissen aktivierenInformierenVerarbeitenAuswerten
Mentimeter (Aussagen bewerten)Mentimeter (Wortsammlung und Gewichtung)Learningsnacks (Text integrieren und danach direkt Fragen dazu beantworten lassen)smartvote Illias als Lernkontrolle
AnswergardenMS Whiteboard für kollaboratives Arbeiten in Gruppen / Plenum (Wissenssammlung mit Bild und Text, kann nachträglich im Plenum oder direkt in der Gruppe vernetzt bzw. weiterverarbeitet werden.)VoteInfo (Abstimmungsinformation vom Bund)parteienkompassLearningsnacks (als Quiz)
Wortwolken ex. http://www.wordle.net/WortwolkenEasyvote/ votenowlernvideos (erstellen)Kahoot
Powerpoint mit Planunginteraktive MindMap, MindMeistericonomixPadletinteraktive MindMap, MindMeister
ClassroommanagementExplainitylearningapsForms
Kahoot srf TVjimdoMoodle
Padlet Mentimeternanoo.tvActionboundquizizz als Lernkontrolle
mit OneNote Startseite Link aktuelle Problemsstellung Mit Quizziz bestehendes Wissen abfragensteurerneasyErklärvideo durch Lernendefindmind
Quizlet live Wörter in Teams erfragenAdobe Spark (BIld Collagen m/ Text erstellen)politics – economicsLearning Snacks von SuS erstelltistest2
ActionboundCH Info (App zu der Bund kurz erklärt)webQuest-wizard 
padlet – Spalten, mit Fragen geordnet, Lernprogramm, welches durch Themenbereich leitet, individuelles Tempo, somit gleich verarbeiten da es Lernaufgaben beinhaltetVocarooeTutor für digitale Lernkontrollen
eigenes LernvideoVideotools: Filmora, Loom, 
kahootMit Sway eine Präsentation zum neuen Thema zur Verfügung stellenLearningapps (selbst gestalten lassen)Mit Forms Lernfortschritt überprüfen
ProProfs Kreuzworträtsel onlineSRF TV my schoolErklärvideo durch Lernende da sie Inhalte in eigenen Worten wiedergeben
Powerpoint-Karaoke: Lehrperson erstellt eine PPT mit den Inhalten und die Lernenden kommentieren die Folien spontan, was sie dazu wissen/darunter verstehen.Mit LearningApps können die LL spielerisch übern, Fragen beantworten etc.quizizz als Lernzielkontrolle
Actionboundmysimpleshow
Form durch LN erstellen lassen –>Was ist daran informieren?blablameter
oncoocreatly/cmap (Conceptmap erstellen)
nearpod, Lehrer sieht, wer, was antwortetErkenntnisse für die Praxis im ePortfolio festhalten, Essenz auf Padlet
Quizlet
Learningsnacks (Text integrieren/verlinken und danach direkt Fragen dazu beantworten lassen)tedme.comClassroomscreen 
adobe spark
Learning Appspadlet
Padletfindmind.ch (Umfragen erstellen und auswerten)
H5P z.B Fragen zum gesehenen Videooncoooncoo
Interaktives MindMap erstellen lassen (kollaborativ)Book Creator
Piktochart kialo-edu.com: Debattenprogramm, sammeln von Argumenten
powtoonPlacemat auf oncoo nutzen und dies einmal digital machen.Kurztest auf Moodle (Resultate/Note sofort vorhanden)
Ergebnisse eines Auftrags in Platz zur Zusammenarbeit / Notizbuch eintragen (kollaborativ) -> analog zu dieser AVIVA-AufgabeKahoot: werden die Schülernamen verwendet, können die Punkte ausgewertet werden. evt auch als Gruppenwettkampf
PechaKucha: Präsentation von 20 vorher unbekannten Folien in 20 Sekunden, es gibt eine gute Anleitung
genial.ly
SWAY
Angepasste Version vom 9.10.2020

Printscreen aus Evernote (Ursprungsdokument: kollaborativ erstelltes Excel) / 9.10.2020



Grundsatzdiskussion / Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20

-> TOOL FOLGT PÄDAGOGIK

Plipchart erarbeiten in 6er-Gruppen

  • Gruppe A: «Grundsätzlich bildet die Pädagogik die Basis bez. der Unterrichtsvorbereitung.»
  • Gruppe B: «Wir erreichen ein vordefinierter Lernziel durch ein Tool» / «Variantenreicher Unterricht hilft mir beim Erreichen der Lernziele.»
  • Gruppe C: «Pädagogik als Baumwurzel, allenfalls können Tools Pädagogik wandeln.»

Simone Büchi (best practice)

Miro: Mindmap-Tool auf kollaborative Art (Bild, Audio, Video) / „Halten Sie alle auf dem gleichen Stand“. RealtimeBoard ist dein Online-Whiteboard für die visuelle Zusammenarbeit im Team. Hinzufügen und teilen von Bildern, Mockups, Videos, Notizen, Dokumenten und Google Drive-Dateien auf einer endlosen Leinwand, bespreche es mit deinen Kollegen, und genieße die unkomplizierteste visuelle Echtzeit-Zusammenarbeit.
Trello: Trello ist ein auf Kanban basierender Aufgaben-Verwaltungs-Onlinedienst des Unternehmens Atlassian.

SKILL – WILL – TOOL


Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20

Exkurs: Hilbert Meyer – 10 Merkmale guten Unterrichts

Guter Unterricht nach Hilbert Meyer / Quelle: https://www.grundschule-muegeln.de/uploads/media/Merkmale_guten_Unterrichtes_nach_Hilbert_Meyer.pdf (abgerufen am 9.10.20)

-> auch beim Einsatz von Computern und digitalen Tools sind die zehn Faktoren zu berücksichtigen!


Eigene Darstellung / 9.10.2020

Wie prüfen wir 2030?

DeLorean aus dem Film «Zurück in die Zukunft» / Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20 / Bild leicht abgeändert
Quelle: SBFI 2018 / Präsentation Simone Büchi 9.10.20

Erfahrungen mit digitalen formativen (gelb) und summativen (rot) Lernzielkontrollen

Formative Lernzielkontrollen sind wichtig und werden immer wichtiger (Handlungskompetenzorientierung)
Betrieb vs. Berufsschüle vs. ÜK // Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20

—> Lernziele, die ich erreichen möchte   —> in LNW einbauen

Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20

Wichtig: Taxonomiestufen nach Bloom gelten auch bei ICT-Kompetenzen

Anlehnung an Bloom 1956 / Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20
Anlehnung an Churches und Lord Nelson / Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20
Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20
  1. formative Lernzielkontrollen sind sehr wichtig (schnelle Rückmeldung)
  2. beide sind wichtig (Messbarkeit, Leistungsüberprüfung)

—> gelten für analoge UND DIGITALE PRÜFUNGEN

Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20 / eigene Einfärbungen
Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20
Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20

Problem: Gamification ist allenfalls nicht nachhaltig!

Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20
Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20
Kompetenzen Informatik / Quelle: Institut Beatenberg 9.10.20

Link zur BSR!

Quelle: Präsentation Simone Büchi 9.10.20

Neugestaltung des Unterrichts (digitale Tools)?
Projekte an der BSR?
Nie mit digitalen Tools machen?
Kompetenzen?
Prüfen?
Nur Spassfaktor
?



Reflexion/Journal:



3 Kernaussagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s