04.01.2021

MODUL DMS – Digitale Medien an der Schule vor Ort (Tag 3 von 6)

An diesem heutigen Präsenztag ging es primär darum, das Filmprojekt, welches wir – d.h. Valérie Frey, Daniel Schwarz und ich – von Ende November 2020 bis Ende Dezember 2020 geplant hatten, zu realisieren. D.h., wir produzierten einen vierminütigen Kurzfilm und ein 60-sekündiges Making-of. Dazu arbeiteten wir mit Microsoft Teams (Videokonferenz), der Bildschirmaufnahme von Mac und den digitalen Tools Mentimeter, Classroomscreen und Prezi sowie dem Videoschnittprogramm iMovie.

Detailprogramm, Quelle: Kurzfilm Marc Feige (siehe unten) / 04.01.2021

Start Filmprojekt

Einleitungsfilm zum Filmprojekt, Marc Feige, 04.01.2021


Eckdaten, Quelle: Kurzfilm Marc Feige (siehe oben) / 04.01.2021
Weitere Ziele, Quelle: Kurzfilm Marc Feige (siehe oben) / 04.01.2021

–> Idee Film: Nutzen von PICTS-Funktion aufzeigen



Konkrete Inhalte des Projekts:

  • 1. DREHBUCH ERARBEITEN
  • 2. KURZVIDEO ERSTELLEN (MAXIMAL VIER MINUTEN)
  • 3. MAKING-OF ERSTELLEN (MAXIMAL 60 SEKUNDEN)
  • 4. FEEDBACK (RÜCKMELDUNG ZU ANDEREN FILMPROJEKTEN)

1. Drehbuch

Für dieses Filmprojekt arbeitete ich zusammen mit Valérie Frey und Daniel Schwarz. Zu dritt legten wir zu Beginn drei Besprechungstermine fest (siehe Planung unten). Sehr schnell war klar, dass wir in diesem Film kurz unsere PICTS-Rolle und dann vor allem einzelne digitale Tools vorstellen wollten.

Printscreen «Planung» aus dem Drehbuch, vollständiges Dokument weiter unten, 12.12.2020

Zentrale Überlegungen aus dem Drehbuch sind:

  • Filmbeginn: PICTS-Rolle erklären
  • Filmhauptteil: Mentimeter, Classroomscreen und Prezi kurz vorstellen
  • Filmende: Bogen zurück zum PICTS spannen
  • Making-of: Zusammenarbeit und eigentliches Projekt reflektieren
  • Film: Film wird mit der Bildschirmaufnahme erstellt (Webkonferenz von Valérie, Daniel und mir wird aufgezeichnet)
  • Ton/Musik: bewusster Verzicht auf Ton/Musik, da wir sprechen und Hintergrundmusik störend wäre
  • Schlussschnitt: mit iMovie (auf Apple-Geräten verfügbar)

2. Kurzvideo

4-minütiger Film von Valérie Frey, Daniel Schwarz und mir / 04.01.2021

3. Making-of

60-sekündiges Making-of von Valérie Frey, Daniel Schwarz und mir / 04.01.2021

4. Feedback an andere Filmcrews

Nächster Programmpunkt:

Rückmeldung an unsere Gruppe:

Aufschlussreiche Feedbacks von Studienkolleg*innen:

Fokus: Inhalte sowie Art & Weise positiv, PICTS-Rolle zu wenig klar herausgearbeitet, Filmqualität nicht optimal


Geballte Ladung Wissen (Rückmeldung zu allen Filmprojekten). Für Vergrösserung anklicken
(Padlet, 04.01.2021)


Weiteres Programm:

Auswertung des Filmprojekts / Vorlesungsnotizen PHZH, 04.01.2021, Marc Feige
Auswertung des Filmprojekts / Vorlesungsnotizen PHZH, 04.01.2021, Marc Feige

Mithilfe eines Padlets wurden die oben aufgeführten Evaluationsthemen besprochen und dokumentiert:

Rückmeldung zu weiterführenden Fragestellungen. Für Vergrösserung anklicken.
(Padlet, 04.01.2021)


FAZIT, THEMEN, TÄTIGKEITEN, HIGHLIGHT


3 Kernaussagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s