Fernlernen A: Mehr als 0 und 1

Auseinandersetzung mit dem Kapitel 1 vom Buch «Mehr als 0 und 1» von Döbeli Honegger aus dem Jahr 2017.

  • Digitalisierung?
    • Durchdringung vieler / immer mehr Lebensbereiche, in denen Computer und/oder Smartphone Arbeiten vereinfachen oder gänzlich übernehmen.
  • Digitalisierung privat / beruflich? Lernende?
    • privat: Steuererklärung elektronisch übermitteln, Backofen/Waschmaschine mit Fernsteuerung (mit Smartphone programmierbar), Smartphone als «Allzweckwaffe» (Telefon, TV-Gerät, Zeitung, Kamera (Fotos/Videos), Spielkonsole, Stoppuhr, Notizbuch, Ticket, EC-Karte (TWINT), SBB-Fahrplan, etc.
    • beruflich: beim Unterrichten; Beamer, WLAN beim Präsentieren, eBooks (kein Schleppen), Papier sparen // Abhängigkeit von Technik (Strom/WLAN)
  • Lernende: privat wie ich; im Unterricht BYOD und weniger auf Papier – Arbeit mit Lernplattform Moodle (inkl. Videokonferenzen) / eBooks // Abhängigkeit von Technik (Strom/WLAN)

  • Veränderung des Medienwissenschaftlers/PR-Beraters?
    • Beratung ist nach wie vor etwas Persönliches. Gespräche face-to-face oder mithilfe von Videokonferenzen. Arbeiten an Dokumenten (Konzeptpapiere, Medienmitteilungen, etc.) gleich resp. auf Sharing-Plattformen.
    • Co-Working als Trend (man teilt sich Büro/Infrastruktur und kann sich austauschen und Synergien nützen).
    • Digital Nomad (ohne festen Wohnsitz) / ist von November bis März in Thailand und sonst am Reise (wie ich passionierte Globetrotter)
  • Veränderung des Berufs als LP?
    • Vorbildfunktion; Schwierigkeit, dass L bereits ein grösseres Wissen als LP beim Einsatz von Hard- und Software haben.
    • Smartphone: Fluch oder Segen?
    • Modernes Unterrichten // Technikkenntnisse, Softwarekenntnisse, adäquater Einsatz im Unterricht
      • Konkret: PC vs. Mac / Office-Paket (Einsatz von Word/PowerPoint/selten Excel / PDF Acrobat Reader und PDF Annotator / Einsatz eBooks / Lernplattform Moodle (LP <> L) / Microsoft Teams (LP <> LP) / kahoot, Mentimeter, quizlet, …
  • Veränderung der Berufe meiner Lernenden durch die Digitalisierung?
    • Detailhandel: Probleme der Automatisierung (self-checkout an Kassen), beratungsintensiver Detailhandel bleibt bestehen (teure Kleidung, Schmuck, … / Lebensmittelbereich schwierig).
    • Coiffeusen/Coiffeuren: momentan keine grosse Veränderung ausser bei Reservations-/Buchungssystem (Computer) / eigentliche Arbeit – Haarschnitt – ist etwas sehr Persönliches  // langfristig (Roboter) könnten Arbeiten übernehmen (Haare waschen / Dauerwelle / färben / Haare schneiden)
    • Techniker EF (Erwachsenenbildung): Viele arbeiten im Bereich «Erneuerbare Energien». Da geht es u.a. darum, Solaranlagen für Private und Firmen zu planen und zu berechnen. Moderne Computerprogramme übernehmen den Grossteil der Arbeit. Arbeit liegt im persönlichen Kontakt und der Beratung.

  • Digitalisierung / Arbeitslosigkeit? Meine Position.
    • Es ist tatsächlich so, dass wegen der Digitalisierung viele Arbeitsplätze wegfallen. Mittel- und längerfristig denke ich jedoch, dass vermehrt neue Berufe auftauchen und aufgrund der Digitalisierung vor allem Fachkräfte in den Bereichen IT/Digitalisierung/Robotik gefragt sind. Darum: kurzfristig steigt die Arbeitslosigkeit, mittel-/langfristig gibt es neue Berufe und Aufgaben in diesen Bereichen
  • BSR: Kontrollverlust und Verlust der Privatsphäre. Wie geht die BSR damit um?
    • Kontrollverlust: Kontrolle vorhanden (WLAN: eigener Login / Überprüfung von illegalen Inhalten/Website-Besuchen denkbar) / Firewall vorhanden
      • Vollständige Kontrolle undenkbar
    • Privatsphäre: Verbot von Fotos/Videos in Schulzimmern
  • Persönlicher Umgang mit Informationsflut und der digitalen Erreichbarkeit?
    • Umgang: gelingt nicht immer gleich gut
    • Inseln / generell viel online (Newsjunkie (Zeitungen), Twitter, …)
    • Erreichbarkeit: unter der Woche viel, aber von 22:00 bis 6:15 Nachtmodus; Wochenende auch mal acht Stunden ohne Smartphone

Hier geht’s zum Inhaltsverzeichnis meines E-Portfolios.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s